Diagnose der Ursachen von Tinnitus

January 26, 2015 von  
Abgelegt unter Tinnitus, Tinnitus Explained

Wie wird Tinnitus diagnostiziert? Wenn Sie vermuten, dass Sie Tinnitus haben, ist es wichtig, eine korrekte Diagnose zu erhalten. An einem gewissen Punkt in ihrem Leben die meisten Menschen einige kurze Symptome von Tinnitus erleben. Jedoch, Es wird empfohlen, die Sie buchen und Termin mit Ihrem Arzt, wenn:

  • Die Symptome der Tinnitus länger als eine Woche
  • Tinnitus ist negativ Ihr Leben beeinflussen
  • Der Ton wird lauter

Ihr Arzt wird über Ihre Symptome und medizinische Vorgeschichte fragen und wird Ihnen untersuchen möchten. Sie können an einen Spezialisten wie einem HNO-Arzt aufsuchen oder Audiologen, in dem Fall, dass Sie wahrscheinlich eine Reihe von Tests, um zu bestätigen, wenn Sie Tinnitus haben, sind bezeichnet werden. Diese können:

  1. Hörtests – Es gibt eine Anzahl von verschiedenen Typen zur Verfügung, und sie für Erwachsene und Kinder unterschiedlich. Die Menschen haben in der Regel eine Reihe von Hörtests
  2. Ohrröntgenstrahlen zu bestimmen, der es Schäden an den Gehörknöchelchen
  3. Blut-Tests für Infektionen und Erkrankungen des Blutes überprüfen
  4. Gehirn-Scans, um mögliche Tumoren oder Nervenschäden in den Ohren zeigen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um zu bestimmen, ob eine Person Tinnitus. Menschen in der Regel durchlaufen eine Reihe von Hörtests:

Einige der Arten von Fragen in Hörtests beteiligt sind:

  • Welche Ohr betroffen ist – Recht, links oder beides?
  • Ist das Rauschen konstant oder intermittierend ist?
  • Ist es mehr zu bestimmten Zeiten des Tages ausgesprochen?
  • Beschreibung der Schall
  • Sind die Symptome scheinen durch nichts verschärft?
  • Ist Tinnitus Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit zu schlafen? Arbeit? Sich Konzentrieren?
  • Wie ärgerlich ist es?

Es wird geschätzt, dass etwa 90 Prozent der Menschen mit Tinnitus haben einen gewissen Grad von Hörverlust. Deshalb, Hörtests sind unerlässlich, bevor eine korrekte Diagnose von Tinnitus kann bestimmt werden,. Es ist entscheidend, um eine Diagnose von Tinnitus bevor sie sich auf eine der Behandlungen erhalten.

Vielen Dank für diesen Artikel lesen, Diese Website unterstützt ein Produkt namens Tinnitus Miracle hat weitere tolle Informationen zur Hilfe für Tinnitus und erfahren Sie mehr hier: Tinnitus Miracle

Tinnitus und die Arbeitsweise der Ohr

January 20, 2015 von  
Abgelegt unter Tinnitus, Tinnitus Remedies

Um zu mehr, was passiert mit dem Ohr zu verstehen, wenn die Symptome von Tinnitus vorhanden sind, ist es sinnvoll zu verstehen, wie das Ohr sich strukturiert ist und wie es funktioniert.

Die Ohrwerke von den Klängen Weg vom Außenohr durch das Mittelohr und zum Innenohr. Das Innenohr enthält die Cochlea und den Hörnerv. Die Cochlea ist ein Spiralrohr, das die Hülle eines Schnecken ähnelt und enthält eine große Anzahl von empfindlichen Haaren, die Töne zu übertragen, um das Gehirn durch den Hörnerv.

Wenn die Schnecke in irgendeiner Weise beschädigt, verletzungsbeispiels, kann sie nicht mehr diese Arbeit effektiv zu erledigen. Die Teile der Cochlea, die noch arbeiten weiterhin Nachrichten an das Gehirn zu senden, und das Gehirn versucht, den fehlerhaften Fehlstelle um mehr als das Spielen der Verschleißteile zu kompensieren. Dies hat den Effekt der Schaffung des Sound als Tinnitus bekannt.

Einer der wichtigsten Faktoren, die mit der Entwicklung Tinnitus Symptomen verbunden ist Exposition gegenüber Lärm, besonders über lange Zeiträume. Regelmäßig werde Diskotheken, Arbeiten in lauten Umgebungen und sogar Mitglieder der Streitkräfte erleben lauter Gewehrfeuer haben zu verursachen Tinnitus in Verbindung gebracht worden. Das Ohr kann eine große Auswahl an Geräuschen zu hören 30 Dezibel (ein niedriges Grundrauschen oder Flüstern), auf über 100 Dezibel in einem lauten Club oder Bar. Exposition gegenüber Lärm kann die Symptome von Tinnitus verursachen, ganz plötzlich in einigen Fällen zu kommen.

Der moderne Einsatz von Geräten wie iPods, wo das Ohr Telefon Ort direkt in der Ohrmuschel wird auch zu einer erhöhten Zahl von Menschen erleben Hörverlust in einem jüngeren Alter, die auch ein Faktor bei der Entstehung Tinnitus führen. Constant lautes Geräusch wird gedacht, um Schäden an Haarzellen im Ohr verursachen können, winzige Änderungen in elektrische Signale um, die passieren die Hörnerven an das Gehirn führen.

Neuere Untersuchungen zeigen, dass Tinnitus ist ein Thema, mit dem Gehirn der Suche nach externen Sound, der nicht mehr eindeutig als Folge der altersbedingten Hörverlust oder laute Lärmbelastung zu hören ist. Statt das Gehirn versucht, indem der leere Raum mit Lärm zu kompensieren. In der Tat Forschung in Amerika an Tieren haben gezeigt, dass Trennen des Hörnervs dos nicht die Symptome von Tinnitus zu stoppen.

Vielen Dank für diesen Artikel lesen, Diese Website unterstützt ein Produkt namens Tinnitus Miracle hat weitere tolle Informationen zur Hilfe für Tinnitus und erfahren Sie mehr hier: Tinnitus Miracle

Verstehen der Ursachen von Tinnitus

January 18, 2015 von  
Abgelegt unter Tinnitus, Tinnitus Explained

Es gibt zahlreiche Ursachen von Tinnitus, Tinnitus selbst ist keine Krankheit, sondern ein Indikator, dass es ein Problem mit den Hörsystems. Es ist wichtig, zu verstehen, was möglicherweise verursacht haben, die Tinnitus in der Lage sein, um die Symptome in der bestmöglichen Weise zu behandeln. Vielfach, die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache von Tinnitus wird die Wirkung der Beseitigung der Symptome.

Was bedeutet verursachen Tinnitus? Im Folgenden sind die wichtigsten Faktoren auf die Entstehung von Tinnitus:

  • Exposition gegenüber Lärm – zum Beispiel, die in einem lauten Geräusch Umwelt oder regelmäßig laute Musik hören wird festgestellt, dass eine primäre Ursache von Tinnitus sein
  • Durchblutung – Der Aufbau von Fettablagerungen im Inneren einer Arterie können die Arterienwände führen zu verengen die Blut schwerer zu fließen, und als Folge wird lauter macht.
  • Die Entwicklung einer Ohrentzündung
  • Schäden am Ohr wie perforierte Trommelfell können Sie besser über internen Sounds machen
  • Acoustic Nervenschäden oft als Folge einer Phiole Infektion
  • Aufbau von Ohrenschmalz beeinflusst, welche Blöcke der Gehörgang kann in einer temporären Form von Tinnitus führen
  • Allergien
  • Das Erleben einer Kopf- oder Halsverletzung
  • Nebenwirkung von Medikamenten, wie Antibiotika,, Diuretika, Antidepressiva und Medikamente zur Behandlung von Krebs
  • Die Aufnahme von zu viel Aspirin
  • Hörverlust – Tinnitus ist oft das Ergebnis von Hörverlust, besonders altersbedingten Hörverlust als auditorischen System ist gedacht, um zu starten verschlechternden bei rund Alters 60
  • Morbus Meniere – Erkrankung des Innenohres durch ein Ungleichgewicht von Innenohrfluiddruck verursachte
  • Paget-Krankheit – der normale Zyklus der Knochenerneuerung und Reparatur ist gestört
  • Migräne-Kopfschmerzen
  • Tumore
  • Akustikusneurinom – eine nicht krebsartige Wachstum, das den Hörnerv im Mittelohr beeinflusst
  • Otosklerose – dies ist eine anormale Knochenwachstum in das Mittelohr
  • Nebenhöhlenentzündung – die Verschaltung des Ohres, Nase und Rachen, dass Sinusitis kann die Symptome von Tinnitus aufgrund von Druck aufbauen führen
  • Die Erkältung Dose verursacht vorübergehende Symptome von Tinnitus

Eine Reihe von zugrunde liegenden Erkrankungen können auch zu Tinnitus, wie;

  • Epilepsie
  • High blood pressure (Bluthochdruck) und Verengung der Arterien (Atherosklerose)
  • Diabetes und Schilddrüsenprobleme
  • Anämie – dies wird durch eine reduzierte Anzahl von Blutzellen im Körper verursacht. Je dünner Blut um den Körper mit einer schnelleren Geschwindigkeit als normal, die einen Klang erzeugt fließen
  • Kreislauf-Problemen (Durchblutungsstörungen)
  • Herzkrankheit

Es gibt auch eine Reihe von Risikofaktoren, die das Auftreten von Tinnitus zu fördern oder verschlimmern eine bestehende Bedingung, sowie:

  • Hohe Aufnahme von Koffein
  • Übermäßige Rauchen
  • Drogen- und Alkoholmissbrauch
  • Müdigkeit
  • Depression
  • Stress und Angst
  • Vielen Dank für diesen Artikel lesen, Diese Website unterstützt ein Produkt namens Tinnitus Miracle hat weitere tolle Informationen zur Hilfe für Tinnitus und erfahren Sie mehr hier: Tinnitus Miracle

    Leben mit den Auswirkungen des Tinnitus

    January 13, 2015 von  
    Abgelegt unter Tinnitus, Tinnitus Remedies

    Obwohl Tinnitus ist keine lebensbedrohliche Zustand, die Auswirkungen auf Personen, die Lebensqualität aus reizt leicht erhebliche Probleme mit jedem Tag Wohnbereich. Die Ursache für Tinnitus wird weitgehend die Fähigkeit der Person, um die Symptome zu verwalten bestimmen. Dies wird sowohl die Schwere der Tinnitus-Symptome und wie lange die Person erleben die Symptome beeinflussen. Einige der wichtigsten Effekte der Bedingung sind hier untersuchten.

    Arbeit – schweren Tinnitus kann große Probleme mit der Konzentration bei der Arbeit wie in der Lage, an den Sitzungen zu hören und folgen Gespräche führen

    Sicherheit – Probleme lassen sich in einem Arbeitsumfeld, um zu hören Warnsignale oder fehlerhafte Maschinen entstehen. Es kann auch sein, ein Problem im täglichen Leben wie zB Überqueren von Straßen.

    Schule -Tinnitus ist nicht auf Erwachsene beschränkt – Kinder können auch Symptome, die es schwer, aus ihnen machen kann, um zu hören, was in den Klassenraum, sagte erleben und kann zu Konzentrationsmangel, was wiederum möglicherweise zu disruptiveness führen kann.

    Social Life – nach einem Gespräch auf einer Party oder in einer Nacht, oder sogar mit einer Mahlzeit oder ins Kino zu gehen könnte für Menschen schwieriger sein.

    Schlaf – Tinnitus kann eine nachteilige Wirkung auf den Schlaf als das Rauschen verstärkt im ruhigen macht es schwer, einzuschlafen. Mangel an Schlaf verursacht dann Probleme mit Konzentration und Reizbarkeit.

    Beziehungen – Tinnitus kann, um Probleme mit der Kommunikation mit Partner und einer wahrgenommenen Mangel an Einfühlungsvermögen von der Person, bei denen die Symptome führen. Der Leidende kann verärgert über den Mangel an anderen verstehen kann gegenüber der Bedingung zeigen werden und zu beginnen, fühlen sich isoliert.

    Angst und Depression – Je schwerer die Symptome von Tinnitus sind, desto wahrscheinlicher werden Sie ängstlich und deprimiert zu fühlen, sind, gereizt zu werden und Probleme mit Konzentration und Schlaf. Stress und Angst verschlimmern die Symptome und damit können Sie gefangen in einem Zyklus von machen die Symptome schlimmer werden.

    Dies sind einige Aspekte des Lebens, dass Tinnitus kann beeinflussen. Die Symptome können so schwerwiegend, für einige Leute, um schwächende zu werden und sogar dazu führen, die Person, die selbstmörderisch fühlen. Es wurde vermutet, dass der Grund, warum der berühmte Maler Vincent Van Gogh schnitt seinen eigenen Ohr, weil er von Tinnitus in den Wahnsinn getrieben wurde,.

    Vielen Dank für diesen Artikel lesen, Diese Website unterstützt ein Produkt namens Tinnitus Miracle hat weitere tolle Informationen zur Hilfe für Tinnitus und erfahren Sie mehr hier: Tinnitus Miracle

    Erkennen der Anzeichen und Symptome des Tinnitus

    January 9, 2015 von  
    Abgelegt unter Tinnitus, Tinnitus Explained

    Also, was bedeutet es, wenn Sie oder jemand Sie wissen, hat Tinnitus? Menschen, die an Tinnitus leiden, hören einen internen Sound in eine oder beide Ohren oder im Kopf. Der Ton ist nicht auf irgendetwas in der Außenwelt.

    Die häufigsten Arten von Tinnitus sind hohe schrillen Geräusche, oder niederfrequenten Töne. Die, die Menschen, die Tinnitus-Erfahrung haben, werden wie beschrieben Sounds:

    • Klingeln
    • Gezisch
    • Buzzing
    • Whistling
    • Whoosing / rausch
    • Klick
    • Brüllend
    • Humming / Murmeln
    • Rumpeln
    • Gedröhne

    Manche Menschen haben sogar akustische Halluzinationen hören Musik spielen. Dies neigt dazu, bei Menschen, die Tinnitus für eine lange Zeit haben häufiger und schwerhörig, oder Menschen, die Geräuschempfindlichkeit erhöht haben als hyeracusis bekannt.

    Es gibt 3 verschiedene Arten von Tinnitus:

    1. Subjektiven Tinnitus – Dies ist die häufigste Art, wo Klänge können nur von der Person, die Tinnitus hat zu hören
    2. Ziel Tinnitus – dies ist ein physikalisches Problem des Ohres, wie Verengung der Blutgefäße. Diese Art von Tinnitus ist viel weniger verbreitet und kann von einem Arzt mit einem Stethoskop hören
    3. Pulsierender Tinnitus – dies wird durch den Rhythmus der Lärm, der in die Zeit der Menschen Herz schlägt definiert. Es wird üblicherweise in irgendeiner Weise mit Änderungen des Blutflusses zu den Ohren bezogenen.

    Das Ausmaß, in dem Tinnitus betrifft eine Person stark variiert. Für manche Menschen ist es eine leicht reizend Hintergrundgeräusche, die in der Regel ignoriert werden kann. Am anderen Ende des Spektrums, der Lärm unerträglich sein und machen es sehr schwierig für die Person, an nichts anderes denken.

    Die Symptome von Tinnitus unterscheiden sich nicht nur zwischen den Menschen, kann aber auch für eine Person zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich. Zum Beispiel, die Symptome von Tinnitus sind in der Regel stärker spürbar in einer Nacht Zeit, als Hintergrundrauschen geringer ist und die Person, die versucht, sich zu entspannen und einzuschlafen. Tinnitus kann auch im Hinblick auf die Art des Rauschens schwanken die Personen hört,, Das Volumen und die Tonhöhen. Dies kann, ob Sie stehen betroffen sein, Sitzen oder im Liegen.

    Tinnitus neigt Menschen empfindlicher für Geräusche zu machen. Menschen mit Hyperakusis oft das Fernsehen scheint übermäßig laut sein, wenn auch alle anderen es scheint normal.

    Vielen Dank für diesen Artikel lesen, Diese Website unterstützt ein Produkt namens Tinnitus Miracle hat weitere tolle Informationen zur Hilfe für Tinnitus und erfahren Sie mehr hier: Tinnitus Miracle

    Wie kann Tinnitus Miracle Helfen Sie mir?

    January 4, 2015 von  
    Abgelegt unter Tinnitus, Tinnitus Remedies

    Tinnitus Miracle wurde von Thomas Coleman erstellt, ein Ernährungs- und Gesundheitsspezialisten und Leidende von Tinnitus. Er entwickelte ein bewährtes Konzept zur Verwaltung der Tinnitus.

    Thomas Coleman selbst litt unter Tinnitus seit über einem Jahrzehnt und arbeitete unermüdlich, um Wege, um die Symptome ohne Medikamente oder eine Operation zu lindern finden. Tinnitus Wunder ist das Produkt dieser Arbeit und wurde entwickelt, um die Symptome von Tinnitus dauerhaft zu entfernen.

    Bevor sie sich auf das Produkt, Coleman sucht hunderte Artikel und Bücher über Tinnitus, sowie Interviews mit Menschen, die an Tinnitus litten, Ärzte, Botaniker und Homöopathen, über das Thema Aufbau eines großen Reichtum an Wissen und Erfahrung.

    Er bewährte zahlreichen Therapien, Heilmittel und Medikamente, von denen viele zur Verfügung gestellt geringfügige oder vorübergehende Linderung, aber als er müde oder gestresst sind die Symptome wieder schlimmer als je zuvor. Vierzehn Jahre des Leidens und Tausende von Stunden der Forschung und Experimente später, führte Coleman, um die Kombination von Behandlungen, die zu seinem Tinnitus dauerhaft zu heilen gearbeitet finden, eine Lösung, rief er Tinnitus Miracle.

    Tinnitus Wunder ist ein ganzheitlicher Ansatz entwickelt, um mit Ihrem Körper zu arbeiten. Tinnitus ist eine Kombination aus emotionalen, physische und Umweltfaktoren, und benötigt daher einen ganzheitlichen Ansatz, um alle diese Adresse. Wie jeder, der von Tinnitus betroffen ist betroffenen anders, und jeder reagiert auf Behandlungen auf unterschiedliche Weise, Tinnitus Miracle nicht versucht es, eine Komplettlösung fits all Ansatz. Stattdessen empfiehlt er eine Reihe von Techniken und Strategien, um zu versuchen und berät über verschiedene Möglichkeiten, um festzustellen, ob diese für Sie arbeiten,.

    Also, was ist Tinnitus Miracle? Tinnitus Miracle ist ein 250 Seite E-Book bietet einen ganzheitlichen Ansatz für die Linderung der Symptome von Tinnitus. Das E-Book ist eine wertvolle Ressource, die zusammen eine Bibliothek mit Informationen wie bringt:

    • Zu verstehen, was bewirkt, dass Tinnitus
    • Wege zur Diagnose von Tinnitus
    • Eine Liste mit den besten und schlechtesten Lebensmittel für Tinnitus-Patienten essen
    • Empfohlene homöopathische Mittel
    • Eine Liste der Medikamente zu vermeiden,
    • Vitamine und Mineralstoffe, um zu versuchen
    • Persönlichkeitsmerkmale über Leid gemeinsamen
    • Links zu schlafen, Angst und Stress
    • Strategien, um Ihren Körper zu lehren, zu bewältigen

    Das Buch bietet Schritt für Schritt Beratung über das weitere Vorgehen und die Anpassung an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Annahme dieser ganzheitlichen Ansatz wird Ihnen helfen, Wege, um Ihnen zu ermöglichen, Ihren Zustand effektiv zu verwalten, ohne Nebenwirkungen zu finden.

    Vielen Dank für diesen Artikel lesen, Diese Website unterstützt ein Produkt namens Tinnitus Miracle hat weitere tolle Informationen zur Hilfe für Tinnitus und erfahren Sie mehr hier: Tinnitus Miracle

Kommentare